Our Team

Heinrich Boeker | Founder and Owner
Martin Ananda Boeker | Managing Director
Ananda has been the managing director of EDV-Consult since 2018. Before that he spent 12 years in the USA, initially to continue his education but then to pursue a professional career. In the last 6 years he has been doing enterprise-level Linux system administration for various companies, including:

  • Kayak.com
  • Tripadvisor.com
  • DARPA
Ramin Mahmoudi
Ramin ist seit 1995 im Team der EDV-Consult, er war damals dabei, seine Diplomarbeit zu schreiben und hat den Job als Praktikum und als Einstieg in das Berufsleben in der EDV begonnen.
Nach Abschluß seines Studiums 1996 hat Ramin sich sehr erfolgreich der Projektarbeit gewidmet und bei unserem damals größten Kunden ein Team von First und Second Level Supportspezialisten aufgebaut.
Nach kurzer Zeit leitete Ramin eine Gruppe von 15 Technikern und war durch sein kundenorientiertes Engagement und sein Fachwissen ganz wesentlich für den Projekterfolg verantwortlich.
Mag. Werner Makovicky
Werner steht der EDV-Consult seit 2001 als Unternehmensberater und Coach zur Seite. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie- und Organisationsberatung, Organisationsentwicklung sowie Spezialthemen in der IT:

  • Marketing und Sales
  • Projekt-Coaching
  • Auswahlverfahren
  • Trainings
Josef Feiner
Im Rechenzentrumsbetrieb gibt es kaum etwas, das Josef während seiner Jahre als EDV-Techniker nicht schon in der Hand gehabt hätte, mit Schraubenzieher und Motherboards ist er ebenso vertraut wie mit dem UNIX Kernel, der Shell oder C-Programmierung.
Datenbankbasierende Applikationsprogrammierung gehört ebenso zu seinem Repertoire wie die Migration und Administration eines der aufwendigsten Billing Systeme überhaupt im 24×7 Schichtbetrieb, Betriebsoptimierung und Ablaufautomatisation mit dem erforderlichen methodischen Testing und qualitätssichernden Maßnahmen.
Um ihn herum kann es noch so hektisch zugehen, Josef löst seine Aufgaben mit stoischer Ruhe und der Zuverlässigkeit und Präzision einer schweizer Uhr.
Erwin Ambrosch
Erwin gehört zum harten Kern der UNIX Spezialisten, wobei er sich auf den Betrieb von heterogenen Netzwerken, in denen Unix/Linux und Windows coexistieren, spezialisiert hat.
Als er 2002 zur EDV-Consult kam, begann er mit der Administration einer der komplexesten Billing Applikationen des Landes allerdings mit einem für ihn gänzlich neuen Gebiet. Als Systemspezialist und Programmierer war Erwin die Arbeit während der Nachtstunden gewöhnt, daher ist ihm die Umstellung auf den aufreibenden Schichtbetrieb im Rechenzentrum nicht weiter schwergefallen, aus dem Einzelkämpfer wurde ein Team player.
Neben der genannten Netzwerktechnik liegen seine Stärken in der objektorientierten Softwareentwicklung inkl. Analyse und Design sowie Datenbankdesign – mit einer langen Liste an erfolgreichen Referenzen.
Weitere Projekte: XHOSTPLUS gemeinsam mit Philipp Elmer.
Winfrid Hütter
Gründer und Geschäftsführer der Firma Winfrid Hütter UNIX-Dienste in Theorie und Praxis.
Winfrid ist ein Mann der ersten Stunde und von Anfang an Stütze und verlässliche Säule des Unternehmens – nach ihm kann man die Uhr stellen.
Seine Stärken sind die kundenorientierte Projektbetreuung, Jahrzehnte an UNIX Erfahrung sowohl als Seminarleiter als auch als Systemadministrator komplexer Konfigurationen in grossen Rechenzentren, er hat seine Qualitäten, Kompetenz, Kreativität und deren praktische Umsetzung, über Jahre auch im operativen Betrieb bewiesen.
Dazu kommen Software Design & Development – ebenfalls sowohl als Kursleiter als auch als Programmierer und Entwickler mit einem reichen Schatz an praktischer Erfahrung und entsprechenden Referenzen im In- und Ausland.
Franz Fellinghauer
Franz begann im Jahr 2000 für die EDV-Consult im Team von Ramin Mahmoudi als freier Mitarbeiter im Hardwaresupport und vertiefte in der Folge seine EDV-Kenntnisse unter anderem durch eine Ausbildung zum Netzwerkadministrator.
2001 wechselte Franz als gelernter Bürokaufmann in den Bereich Administration & Verwaltung und führte die Reorganisation der Firmenadministration durch.
Heute ist Franz Büroleiter und Lehrlingsausbildner und die EDV-Consult profitiert von seiner umfangreichen Ausbildung und jahrelangen Erfahrung im administrativen Bereich.
Wolfgang Zarre
Seit 1999 im Team der EDV-Consult, Schwerpunkte seiner Arbeit sind UNIX / Linux Systemadministration sowie Amdocs Billing Second und Third Level (Operations & Development) Support.
Gleichzeitig betreut Wolfgang umfangreiche Projekte im Bereich Software Design & Development – sein Ideenreichtum und seine Kompetenz, diese auch umzusetzen, sind geradezu sprichwörtlich.
Für sein kärntnerisch-sonniges Gemüt gibt es keine Probleme, die nicht mit einem C-Programm lösbar wären.
Mit Wolfi kann man immer und jederzeit über Technik von Bits & Bytes im UNIX Kernel oder X über Schaltkreise, Schnittstellen, Kolbenringe bis hin zum Finetuning von Cessna-Motoren sprechen … bis in’s kleinste Detail.
Firmengründer und Geschäftsführer der .
Philipp Elmer
Philipp ist Ende 2000 zur EDV-Consult gestoßen, als Jahrgang 1980 war er damit der mit Abstand jüngste in einem Team von alten Hasen mit einem Aufgabengebiet, bei dem täglich Millionenbeträge durch Datenbanken und Filesysteme geschleust werden und sich selbst kleine Fehler entsprechend gravierend auswirken können.
In kürzester Zeit entwickelte sich Philipp zur belastbaren und verlässlichen Stütze des Teams, besonders wertvoll ist seine Kompetenz im Bereich Development und Programmierung und seine Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen seinen Humor nicht zu verlieren.
Heute ist Philipp ein anerkannter Spezialist für Development und Ablaufautomatisierung innerhalb des Amdocs Billing Systems.
Gründer und Geschäftsführer der Firma Philipp Elmer EDV-Dienstleistungen sowie des Projektes XHOSTPLUS gemeinsam mit Erwin Ambrosch.
Josef Schöttl
Josef war schon bei der EDV in Zeiten, als 300 MB Festplatten noch die Größe von Eiskästen hatten und man durchgeschüttelt wurde, wenn man beim Wechsel der Sicherungsbänder kurz darauf Platz nahm, um das Band zu beschriften.
Im Sommer 1998 ließ sich Josef überreden, Salzburg vorübergehend zu verlassen, um die EDV-Consult bei einem Projekt in Wien zu unterstützen.
Aus den geplanten Monaten sind inzwischen Jahre und aus Josef ein anerkannter Spezialist für Administration, Migration, Projektmanagement und Qualitätssicherung anspruchvollster Systeme modernster Bauart geworden
In den Jahren abseits der Heimat im vergleichsweise hektischen Wien hat sich Josef seine ruhige und überlegte Art bewahrt, auch wenn die Termine eng und die Entwickler nervös werden – er nimmt nichts in den produktiven Betrieb, bevor nicht auch der letzte Punkt an der richtigen Stelle sitzt.
Tudor Ionitae

Toni Schnurer
Toni ist seit Mai 2001 im Team, er war von Anfang an maßgeblich mit für den Erfolg von technisch höchst anspruchsvollen Projekten verantwortlich, sowohl bei Entwicklung und Programmierung, Implementierung, Betriebs- und Organisationsoptimierung als auch bei der operativen Applikationsbetreuung über Jahre im 24×7 Schichtbetrieb.
Toni ist Spezialist für datenbankorientierte Applikationen und Programmierung, wenn der Rest der Mannschaft schon Bleistifte durchgekaut hat, ohne zu einer Lösung zu kommen, hat er in kürzester Zeit das richtige SQL Statement mit passendem C-Programm zusammengestellt und den abschliessenden Report zur Abnahme bereit.
Martin Drescher
Bevor Martin 2001 zur EDV-Consult kam, hatte er sich in allen möglichen anderen Berufszweigen umgesehen, unter anderem fand sich eine abgeschlossene Schauspielausbildung unter seinen Referenzen.
Das Umsatteln auf die EDV-Technik hat Martin mit unternehmerischem Ehrgeiz und Konsequenz durchgezogen. Er hatte die entsprechenden Kurse in Theorie und Praxis kaum hinter sich gebracht, als er sich auf das Abenteuer Rechenzentrumsbetrieb einließ und bis heute davon nicht mehr losgekommen ist.
Heute ist Martin mit der Arbeit auf großen UNIX Servern, MS und Linux Workstations ebenso vertraut wie mit SQL Statements, Performance Monitoring und der Automatisation von Produktionsabläufen.
Martin ist ein geschätzter Teamplayer – insbesondere Newcomer im Team freuen sich über die Geduld, mit der er sich der Einschulung widmet.
Ronald Neuhold
Ronald ist im Juni 2001 als Quereinsteiger der Datenverarbeitung zur EDV-Consult gekommen, als Newcomer in einem Team alter Routiniers hat er sich mit Einsatz und Engagement seinen Platz im Rechenzentrum erarbeitet.
Heute beherrscht Ronald das Einmaleins der UNIX Plattform und betreut den Bereich der Shell Programmierung ebenso wie die Applikationsdministration im 7×24 Schichtbetrieb und das Trouble Shooting während der Nachtschichten in einer Arbeitsumgebung, die 99.98% Uptime und Verfügbarkeit vom Support erwartet.
Für den Erfolg des Teams sind Ronald’s Präzision, gründliche Projektarbeit und seine Erfahrung in der Umsetzung der Qualitätssicherung von maßgeblicher Bedeutung.
Christian Randus
Christian ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Make It Information Systems GmbH und steht der EDV-Consult seit 1998 als technischer Berater projektbegleitend zur Seite.
Shahin Berouz Ghaffari-Sarabi
Shahin ist seit 1997 im Team der EDV-Consult, er hat als First und Second Level Support Engineer begonnen um sich dann sehr bald auf die Bereiche SQL-Server und Components Workflow zu spezialisieren.
Seit 2002 ist Shahin ebenfalls für den technischen Support von komplexen medizinischen Systemen (Krankenhaus Monitoring Systeme) verantwortlich.
Shahin hat seine technischen Fähigkeiten und seine Qualität als Team player in ungezählten kritischen Situationen im Rechenzentrumsbetrieb unter Beweis gestellt, nicht zuletzt auch während nächtlicher Supporteinsätze bei der Betreuung der EDV-Anlagen im besonders anspruchsvollen Krankenhausbereich.
Thomas Merkner
Thomas ist freier Mitarbeiter der inovaq Q Information Technology und steht der EDV-Consult seit 2001 als Consultant und freier Mitarbeiter zur Seite.
Seine Stärken liegen im Bereich Software Systemarchitektur, Design und Development mit einer Reihe von eindrucksvollen Referenzprojekten.
Thomas Himetzberger
Im März 2001 suchten wir einen Administrator, dem das Programmieren ebenso leicht von der Hand gehen würde wie das Absetzen von komplexen SQL Statements oder das Umschlichten von Terabytes an Daten – die gleichzeitig aber zu 99.98% verfügbar bleiben mußten. Am wichtigsten aber: es mußt ein Team player sein.
Mit Tom haben wir einen Partner gefunden, der dieser Rolle mehr als gerecht geworden ist.
In kürzester Zeit war ihm UNIX ebenso vertraut, wie die MS Plattform.
Tom überläßt nichts dem Zufall, er hinterfragt alle Prozessabläufe und optimiert den operativen Betrieb mit höchster Effizienz – ohne seinen unermüdlichen Einsatz wären Stabilität, Uptime und Verfügbarkeit nicht auf dem Niveau, wie es heute für uns selbstverständlich ist.
Mitbegründer und Gesellschafter der Hitek.
Surinder Sethi
Igor Feldmann
Matthias Elmann
Andreas Huber